KAMEN - Okka - amateur: PopUpShop hosted by art united

artunited lädt herzlich zum PopUpShop der drei Wiener Labels amateur, KAMEN und OKKA – lokales Design trifft auf lokale Kunst.

KAMEN:
Katharina Amenitsch vereint mit ihrem 2014 gegründeten Label KAMEN minimalistische Ansätze in Form sowie Schnittführung und zeitloses Design. Im Fokus der Kleinserien und Einzelstücke stehen Urbanität, zurückhaltende Farben, besondere Materialidentitäten und das Spiel mit geometrischen Formen.
http://www.kamen.clothing/

OKKA:
OKKA entwirft und produziert Taschen/Rucksäcke und Ledergriffe für Fahrräder im schlichten und zeitlosen Design. Da OKKA beim Produktionsprozess großen Wert auf das Handwerk legt, werden die Kollektionen aus hochwertigem, pflanzlich gegerbtem Leder in limitierter Kleinstserie ausgeführt.
http://www.okka.info/

amateur:
Fließende Stoffe und geradlinige Schnitte mit großen Kapuzen oder Krägen bilden die Grundlage der sportlich-eleganten Mode von amateur. Ausgangspunkt und Herzstück der Sommerkollektion 2017 sind Kinder-Zeichnungen die, als Einzelstücke oder in limitierter Stückzahl, zu überdimensionalen Prints verarbeitet wurden.
www.amateur-fashion.at

artunited curated by Anselm Pavlik
Fotocredits: Georg Bodenstein, OKKA, Werner Himmelbauer